Hashmap ist ein Cloud Mining Dienstleistungsservice, der einfache und sichere Lösungen zum Erwerb von Hashpower anbietet. Neben dem Cloud Mining Service bieten wir auch eine Auswahl an Mining-verwandten Lösungen für Klein- und Großinvestoren an. Mit Hilfe des HashMap Cloud Mining können Kunden unkompliziert und schnell Kryptowährungen schürfen, ohne sich mit komplexen Hard- und Softwareeinrichtungen auseinandersetzen zu müssen.

Die Kombination aus unserem Algorithmus-basierten Handelskonzept, unserer Mining-Infrastruktur und der Mining-Farm Managementsoftware, machen uns zu einem Branchenführer.

Unser Mining Team setzt sich aus Experten der Bereiche Digitalwährungen und Finanzierung zusammen. Wir sind darauf spezialisiert, die effizientesten und verlässlichsten Mining Anlagen zu konstruieren.

Schnell und einfach! Sobald wir Ihre Zahlung erhalten, wird Ihrem Konto ein Vertrag zugeschrieben. Abhängig von Ihrem Vertrag ordern wir dann die aktuellste Hardware von unseren Lieferanten.

Die Auszahlung der geschürften Coins erfolgt wahlweise wöchentlich oder nach Ablauf der Vertragsdauer, auf eine von Ihnen hinterlegte BitCoin-Adresse.

Neben der Tatsache, dass wir dieselbe Hardware nutzen, die wir unseren Kunden anbieten, ist unser Kapital limitiert. Wir glauben daran, dass das Mining von BitCoin und anderen digitalen Währungen hoch profitabel ist, aber dennoch wollen wir nicht "Alle Eier in den selben Korb legen".

Aus Sicherheitsgründen können wir nicht die exakte Verortung unserer Mining-Farmen bekannt geben. Anders als viele Mitbewerber nutzen wir mehrere Standorte, unter anderem auch Island. Elektrizitätskosten und Kühlungsmöglichkeiten sind ein wichtiger Standortfaktor die unsere Entscheidungen stark beeinflussen.

Unser Service beinhaltet die automatische Auswahl des lukrativsten Coins. Damit Sie nicht für jeden Coin eine spezielle Wallet benötigen, erfolgt der "Tausch" der geschürften Coins in die Leitwährung BitCoin.

Wir halten den BitCoin für langfristig gesehen den stabilsten Coin mit der besten Wachstumsprognose. Wir empfehlen daher die geschürften Coins nicht unmittelbar in Fiat-Geld zu tauschen, sondern diese als Anlage in die Zukunft zu betrachten.

Das Mining von BitCoin und Altcoins hängt stark vom Preis und der Schwierigkeit des geschürften Coins ab. Eine Prognose über einen längeren Zeitraum abzugeben wäre in unseren Augen nicht seriös. Aus diesem Grunde empfehlen wir unseren Kunden eigene Recherchen hinsichtlich der Rentabilität durchzuführen.

Unter "intelligentem Mining" verstehen wir die aktive Anpassung des zu schürfenden Coins durch unsere Management-Software. Je nach Algorithmus der jeweiligen Hardware ist das Schürfen von verschiedensten Coins möglich. Diese unterscheiden sich häufig deutlich in ihrer Rentabilität. Die Rentabilität ist jedoch einem stetigen Wandel unterzogen. Aufgrund dessen bedarf es einer intelligenten Management-Software, welche den Markt kontinuierlich überwacht und bei Bedarf die Hardware auf den derzeit rentabelsten Coin umstellt. Diesen Prozess nennen wir "intelligentes Mining".

Auf den ersten Blick könnte man denken, dass der Kauf von Miner X etwas günstiger als hosted mining ist. Allerdings gibt es eine Reihe von „versteckten“ Kosten bei dem Erwerb und dem Betrieb eines Miners, die die Rechnung nicht aufgehen lassen:

  • Frachtkosten: Wenige Händler inkludieren diese, in den meisten Fällen werden diese extra berechnet.
  • Zollabgaben: Im Falle einer internationalen Lieferung sind voraussichtlich sowohl Zollabgaben als auch die Mehrwertsteuer zusätzlich zu bezahlen. Diese Mehrkosten müssen für Ihr Miningrig berücksichtigt werden.
  • Lieferzeiten: Wenn Sie für Ihre Hardware bezahlen kommt es meistens durch Pack- und Lieferzeiten zu Verzögerungen. Auch Verzögerungen durch den Hersteller selbst sind, besonders bei kleineren Mengen, häufig vorkommend.
  • Kosten für zusätzliche Ausstattung: Erwirbt man Miner von großen Händlern, muss man oft zusätzliche Hardware, wie z.B. eine extra Stromversorgung die den landesspezifischen Vorschriften entspricht erwerben. Selbiges gilt für eigene Regale und Steuereinheiten. All diese Faktoren erhöhen den Gesamtpreis für Ihre Rechenleistung.
  • Aufsetzen des Systems: Ist die Hardware angekommen müssen Sie diese zusammenbauen und entsprechend konfigurieren. Anfänger unterschätzen oft den Zeitaufwand und das notwendige Know-How die Geräte online zu bringen und zu optimieren. Miner die die ersten ASICS erworben hatten, benötigten dazu Tage wenn nicht Wochen. Wirtschaftlich gesehen entstehen zweierlei Kosten: die Kosten der eigenen Zeit und die Kosten die in dieser Zeit entstehen ohne aktiv zu minen.
  • Wartungskosten: Hardwareausfälle, Unterbrechungen oder sonstige Nichtverfügbarkeit führen zu Standzeiten die zwischen Sekunden oder Wochen liegen können. Fällt eine Einheit aus, so muss diese an den Hersteller zurückgesendet werden (Bitte um Check bei dem Hersteller auf Garantie – oft liegt diese unter einem Jahr).
  • Elektrizität: Sollten Sie Ihre Rigs zu Hause laufen haben, wird abgesehen von der erzeugten Wärme und dem erzeugten Lärm auch ein wesentlicher Anstieg der Stromkosten zu Folge sein. Diesen Faktor darf man nicht unterschätzen.

Bitte verstehen Sie uns nicht falsch: Wir wollen niemanden vom "Home Mining" abhalten. Wir werden oft über die Kosten gefragt und viele Kunden berücksichtigen nicht die sogenannten „versteckten“ Kosten die zusätzlich noch zu berücksichtigen sind. Vergleichen Sie die "wahren" Kosten, sehen Sie dass unsere Preise sehr mitbewerbsfähig sind. Wir wollen Ihnen unsere Erfahrung mitgeben, sodass Sie sich auf das Mining konzentrieren können und wir kümmern uns um den Rest.

Kundenservice ist unsere höchste Priorität! Wir wissen wie wichtig es ist für einen potentiellen Investor Antworten auf seine Fragen zu bekommen. Entscheidungen trifft man nicht nur auf Gefühlsebene, sondern man muss auch das Geschäftsprinzip dazu verstehen. Daher, kontaktieren Sie uns zu jederzeit über das Kontaktformular, um auf schnellstmöglichem Weg in Kontakt mit unseren Experten zu kommen.

Die Auszahlung der für Sie generierten BitCoins erfolgt auf Ihre private Wallet. Aus diesem Grund ist es essentiell uns Ihre Walletadresse vor Aufnahme der Miningtätigkeit mitzuteilen. Dieses können Sie schnell und unkompliziert nach Login im Dashboard erledigen.

Sollten Sie noch keine Wallet besitzen empfehlen wir, sich unter blockchain.info eine der sichersten Wallets anzulegen. Die sicherste möglichkeit ist der Erwerb einer sogenannten Hardware-Wallet. Anbieter dafür sind zum Beispiel Trezor oder Ledger.

Bitte verwahren Sie die jeweiligen Zugangsdaten an einem sichereren Ort.

Wir empfehlen zu diesem Zeitpunkt die geschürften Coins auf Ihrer Wallet zu behalten. Die Wachstumsprognosen für die kommenden Jahre zu BitCoin & Co sind exorbitant. Möchten Sie dennoch die erhaltenen Coins in eine Fiat Währung tauschen, so können Sie dieses auf diversen Marktplätzen tun. Einige empfehlenswerte sind https://www.bitcoin.de, http://bittrex.com und http://coinbase.com.

Das Team von HashMap besteht aus passionierten Unternehmensberatern, Börsen- und Finanzexperten sowie Spezialisten aus der Digitalen Wirtschaft. Dank seiner innovativen Idee ist HashMap mit dem Smart Mining der Marktführer auf dem Gebiet des Hosted Cloud Mining und bietet seinen Kunden einen unkomplizierten und sicheren Weg Bitcoins zu verdienen. Das langfristige Vertrauen seiner Kunden ist HashMap besonders wichtig, weshalb HashMap sich bewusst für den Standort Europa entschieden hat.

Mit einem Firmensitz in Malta schafft HashMap seinen Kunden zweierlei Vorteile. Kunden von HashMap sollen stets eine maximale Sicherheit genießen, da jede Transaktion dem Europarecht unterliegt. Gleichzeitig profitieren Kunden von den wettbewerbsfähigen Preisen. Der Inselstaat Malta entwickelt aktuell und kontinuierlich Anreize für Unternehmer in der Kryptowährungs- und Blockchainbranche.

Durch seinen einzigartigen Service und die innovative Smart Mining Angebote unterscheidet HashMap sich deutlich von anderen Cloud Mining Anbietern. Die Qualität der Produkte und das Vertrauen der Kunden verschaffen HashMap einen nicht zu unterschätzenden Vorteil auf dem globalen Krypto-Mining-Markt.

Die Strompreise spielen beim Mining ein große Rolle, die immer Einfluss darauf hat, wie gut am Ende das Ergebnis ausfällt. Wir von HashMap beziehen den Strom immer zu günstigsten Konditionen. Unser Expertenteam ist dabei immer auf der Suche nach neuen alternativen Energiequellen, wir in unsere Systemlandschaft integrieren können.

Um Ihre generierten Bitcoins aufzubewahren gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Online und Offline. Die sicherste Variante bieten sogenannte Offline-Wallets. Diese machen die Aufbewahrung durch spezielle Sicherheitsvorkehrungen besonders sicher. Zu empfehlende Anbieter sind vor allem Ledger und Trezor. In der Regel bietet auch die Online-Wallet einen ausreichenden Schutz. Coinbase.de oder Blockchain.info bieten große Sicherheit für Ihre Online-Wallet.

Wir von HashMap möchten dem Kunden ein höchstmögliches Maß an Sicherheit anbieten. In der Krypto-Miningindustrie ändern sich die Variablen sehr schnell. Ein Algorithmus kann von einem auf den anderen Moment deutlich an Rentabilität verlieren, aber er kann an Rentabilität ebenso stark zunehmen.

Entscheidet sich ein Anbieter durch den Kauf einer bestimmten Hardware lediglich auf einen zu minenden Algorithmus, ist die Gefahr eines Rentabilitätsverlustes relativ hoch. Aufgrund dessen sind Ausweichmöglichkeiten, sprich ein hardwareseitiger Wechsel des Algorithmus, unverzichtbar. Der automatische Algorithmuswechsel der Hardware ist für das schürfen des rentabelsten Coins unabdingbar.

Unser Smart Mining Giga Paket beinhaltet mehrere Geräte welche von Hause aus verschiedene Algorithmen berechnen können. Neben diesen Multi-Algorithmus Minern, beinhaltet das Giga Paket auch weitere zwei Geräte die die Algorithmen SHA256 und Scrypt beherrschen. Dieses Angebot richtet sich an sehr vorsichtige Kunden, welche möglichst viele Eventualitäten abdecken möchten.

Unser Smart Mining Mega Paket beinhaltet einen Multi-Algorithmus Miner. Dieser Miner ist für das Minen des X11, Quarks, Qubit, Myriad-Groestl und Skein Algorithmus ausgelegt. Ein bereits angekündigtes Softwareupdate des Herrstellers besagt, dass zu den fünf verschiedenen Algorithmen auch zwei weitere Algorithmen hinzukommen werden. Dieses Paket ist somit in der Lage zwischen Algorithmen vollautomatisch umzuschalten und somit die bestmögliche Rentabilität auszuschöpfen.

Unser Pre-Sale Smart Mining Mega Angebot ist im weitesten Sinne an das gleichnamige Smart Mining Mega Angebot gebunden. Mit der Vorabbestellung dieses Pakets sichern Sie sich das Schürfen mit dem effektiven Multiminer in den hochrentablen X11, Quarks, Qubit, Myriad-Groestl und Skein Algorithmen.

Die Lieferzyklen von HashMap bewegen sich zwischen 6-8 Wochen, was bedeutet, dass Sie für die kleine Zeitverzögerung einen Preisvorteil von bis zu 15% nutzen und sich brandneue Anlagen sichern können. Trotz sehr guter Lieferantenbeziehungen ist auch HashMap’s Verfügbarkeit begrenzt. Sichern Sie sich das limitierte Pre-Sale Paket deshalb rechtzeitig, um in wenigen Wochen mit dem Mining zu starten.

Zur Erinnerung: Mit dem Smart Mining Mega Angebot bzw. dem Multi Algorithmus Miner entscheiden Sie sich für das Paket mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis.*

* Je Bestellung können maximal 10.000 MH/S gekauft werden. Das sind 2,5 € je MH/S! Aktuell amortisiert sich der Kauf nach durchschnittlich 110 Tagen.

Für eine gute Übersicht der aktuellen Kurse und für die Ermittlung von Renditeberechnungen bietet sich die Internetseite http://whattomine.com an. Nutzen Sie hierfür die Hilfe des Miningcalculators.


 

Noch Fragen?

Wenn Sie hier keine Antworten gefunden haben, freuen wir uns auf Ihren Kontakt!


 

© 2018 HashMap Mining
Alle Rechte vorbehalten.